Ungemach

Im Grunde ist es ein schöner Tag, wie es auch gestern einer war. Natürlich gehen auch schöne Tage nicht so ganz ohne Ungemach, leider, diesmal ist es eine stark leckende Spüle. So begann der Tag heute nicht mit Yoga, sondern mit aufwischen. Nicht so schlimm, konnte die Küche eh mal wieder brauchen. Doch es ist nicht schön, dass hier so langsam alles auseinanderfällt. Morgen kommt der Vermieter und kümmert sich. Hoffe er kann es ohne zu viel Aufwand reparieren.

Zur Zeit geht mir vieles durch den Kopf und doch bin ich noch nicht in der Lage es in Worte zu fassen. Alles sehr komplexe Themen, wie Diskussionskultur, Schubladendenken und Ernährung. Gut letzteres treibt mich ja dauernd um. Aber eben zur Zeit besonders. Zugleich genieße ich die Nähe und Liebe zu Viktor. Es ist eine sehr zärtliche Zeit mit viel Lachen, während um uns herum alles den Bach runter zu gehen scheint.

Karin Braun
Mein Name ist, wie unschwer zu erraten, Karin Braun und ich lebe in Kiel, bin aber meistens eher im Wolkenkukusheim unterwegs, was eben auch zu meinem Beruf führte. Ich bin Autorin und Buchbloggerin. Neben der Literatur interessiere ich mich für Philosophie, Ernährung und tüddel gerne mit Wolle herum

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.